Seit über 10 Jahren bereichert Yoga mein Leben. Ein unglaublich vielfältiges Werkzeug, das ich mit Begeisterung  weitergebe. Yoga bewegt auf vielen  Ebenen. Meine  Yogalehrausbildung schenkte mir ein breitgefächertes  Wissen  über Körperübungen (Asanas), Entspannungs- und Atemübungen (Pranayama), Meditation,   medizinische  Grundlagen,  Psychologie,  Yogaphilosophie,  Persönlichkeitsentwicklung und vieles mehr: die Basis für meinen Yogaunterricht. Diesen ganzheitichen  Ansatz verfolge ich auch bei meinen regelmäßigen Fortbildungen. Denn  für mich stehen meine YogaschülerInnen im Mittelpunkt.

Sehr glücklich schätze ich mich, 2015 eine 2jährige Ausbildung bei Adalgis Wulf zur Klangtherapeutin abgeschlossen zu haben. Welche tiefgründige komplexe Ausbildung mir zu Teil werden würde, hätte ich mir nie erträumt. Staunend, spielend und mit viel Freude durfte ich Erfahrungen mit unzähligen obertonreichen Klanginstrumenten in ihrer ganzen Vielfalt: Klangschalen, Gongs, Monochords, Glockenspielen, Trommeln, Digeridoo, Rainstick, Flöten, Stimmgabeln und allerlei Exotischem sammeln. Jetzt setze ich die Klänge individuell für Klangmassagen, Klangreisen, Klangmeditationen und im Klangcoaching ein.                                                                                                                                                 Seit meiner Kindheit begleitet mich die Liebe zur Natur und das Interesse an Bäumen, Pflanzen, Kräutern und Früchten. So schloss sich 2019 für mich der Kreis mit einer hochschulzertifzierten Ausbildung zur Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen bei Dr. Markus Strauß, den ich im Mienbacher Waldgarten absolvierte. Seitdem halten immer mehr "wilde" Gerichte Einzug in meinen Speisplan: nährstoffreich, unbehandelt, gesund und so köstlich. Doch dabei geht es um mehr als gesundes Essen. Ich zitiere aus dem Buch "Artgerecht" (erschienen im Kosmos-Verlag, ISBN: 9 783440 159705) von Dr. Markus Strauß: " ..es geht um Ihr Leben und das Leben von uns allen als Gesellschaft. Es geht um Gerechtigkeit. Gerechtigkeit uns selbst gegenüber und Gerechtigkeit unseren Mitmenschen, den Tieren und Pflanzen, der ganzen Erde gegenüber. Es geht mir dabei um ein umfassendes Verständnis für die großen Zusammenhänge ..." und es geht um Lösungsansätze, z. B. in Form von essbaren Wildpflanzenparks.


Yogalehrausbildung,Yogaschule Straubing                                                                                                           Margarete Englmeier, Yogalehrerin BDY/EYU / Dipl. Yogalehrerin YVM / Yogatherapeutin, Straubing

Yoga & Stressbewältigung                                                                                                                             Angelika Neumann, Yogalehrerin BDY/EYU, Suggestopädin, Gehirntrainerin-MAT, Berlin

Marmatherapie für Yogalehrende                                                                                                                                Dr. med. Ernst Schrott, Vorstand der dt. Gesellschaft für Ayurveda und Leiter der deutschen Ayurveda-Akademie

Yoga intensiv                                                                                                                                                                       Angelika Wandinger, Yogalehrerin BDY/EYU / Dipl. Yogalehrerin  YVM,  Straubing

Yoga und Meditation                                                                                                                                                    Yogaschule Straubing

Yoga in Firmen                                                                                                                                                                     Albert Dennenwaldt, Yogalehrer BDY/EYU, München

Präzision in den Asanas                                                                                                                                                   Margarete Englmeier, Yogalehrerin BDY/EYU / Dipl. Yogalehrerin YVM / Yogatherapeutin,  Straubing

Integrale Yoga-Meditation                                                                                                                                                 Helga Simon-Wagenbach, Yogalehrerin BDY/EYU / Zen-Lehrerin nach Williges Jäger

Supervision für Yogalehrende; 1-jährige Weiterbildung                                                                                              Helga Pfretzschner, Yogalehrerin BDY/EYU und Heilpraktikerin, Referentin in der Yogalehrausbildung, Karlsfeld 

Yoga der Energie; 2-jährige Ausbildung                                                                                                                      Agathe Bretschneider, Yogalehrerin BDY/EYU & Boris Tatzky, Vizepräsident des französischen Berufsverbandes der Yogalehrenden, Leiter der Ècole Francaise des Yoga de L'Énergie de Sud-Est, Gründer der Scoula Italiana sowie der Deutschen Akademie des Yoga der Energie

Aunda Healing Heiler- und Lehrerausbildung                                                                                                                nach Attilio Ferrara

Klangtherapie nach Adalgis Wulf; 2-jährige Ausbildung                                                                                          Energetische Klangmassage, Klangenergetik, Klangtherapie                                                                                         Akademie für Heilsame Klangkunst beim Klangpionier Adalgis Wulf

Fachberaterin für Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen                                                                   Zertifikats-Lehrgang an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, Dr. Markus Strauß